Im Test: Referenzüberprüfung mit torevis

Falsche Referenzen, das Tuning vom Lebenslauf oder ein nicht allzu genau genommener Wahrheitsgehalt über die Stationen der akademischen Ausbildung gehören heute für manche Bewerber (leider) zum guten Ton. Für diese Probleme, denen sich immer mehr Personalverantwortliche stellen müssen, hat torevis ein umfassendes Angebot entwickelt, mit dem dank ausgeklügelten Pre-Employment Check und Pre-Employment Screening eine falsche Referenzauskunft schnell entlarvt werden kann.

Im Vergleich: Bootstrap, Foundation und Skeleton

Immer mehr Menschen erkunden das Web auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets. Hierdurch entsteht ein Problem für die Webentwickler: Um Unleserlichkeiten wie zu kleine und unangepasste Schrift oder ewiges Hin- und Herscrollen auf den Bildschirmen zu vermeiden, muss das Design der Website ein flexibles Format besitzen, damit der Content sofort und leicht zu finden ist und sich dabei möglichst ansprechend präsentiert. Hier stellen wir drei der aktuell wichtigsten Frameworks vor und zeigen Vor- und Nachteile auf.

Setting the tone – Farbpaletten und ihre Wirkung in Filmen

Sie können einen Film begleiten, in Szene setzen, verändern, leiten – Farben im Film und das Spiel mit ihnen sind so essenziell wie der Ton in der Musik. Wer es weiß, sie in einem Film richtig einzusetzen, kann damit dem gesamten Streifen eine neue Qualität geben. Bekannte Blockbuster wie Sin City, Pulp Fiction oder auch O Brother, Where Art Thou? sind nur ein paar der Leinwandstreifen, die die amerikanische Grafik-Designerin Roxy Radulescu in ihrem Tumblr Movies In Color in ihre farblichen Einzelteile zerlegt hat. Und das mit interessanten Ergebnissen…

© 2008 - 2018 www.fastlane.de - Über uns | Kontakt | Datenschutz | Impressum