Nützliche Tools für Webworker

Ob Graphic Designer, Programmierer oder Lifestyle-Blogger – sie alle sind Webworker und haben oft viele verschiedene Projekte nebeneinander laufen. Da verliert man schnell den Überblick über den aktuellen Stand und welche Anforderungen die Kunden stellen. Doch es gibt viele nützliche Tools, die bei der Bewältigung der beruflichen und privaten Herausforderungen helfen. Damit lassen sich Zeit, Nerven und am Ende auch Geld durch eine verbesserte Effektivität sparen. Die vorgestellten Werkzeuge arbeiten plattformübergreifend und ermöglichen einen 24-h-Onlinezugriff.

Es gibt viele nützliche Tools für Webworker, die dabei helfen sollen, Arbeitsprozesse effizienter zu gestalten und sich so besser organisieren zu können. Vor allem aber braucht es eine zielgerichtete und vor allem auch realistische Planung, um die gesteckten Ziele erreichen zu können. Die vorgestellten Tools helfen bei der Organisation des (Arbeits-) Alltags eines Webworkers.

Für die mobile To-Do-Liste: Google Keep

Tools-für-Webworker_2017_01

Eine Lösung für PC und natürlich auch für mobile Geräte (Android, iOS), mit der man Notizen und die ganz persönliche To-Do-Liste überall und jederzeit griffbereit dabei hat. Schnell mal in der U-Bahn den nächsten Tag planen oder beim Warten auf den Beginn einer Tagung die Buchungsliste für den nächsten Urlaub komplettieren. Praktisch: Die App Keep gibt es auch als Browsererweiterung für Google Chrome.

Bye Bye Notizblock: Microsoft OneNote

Tools-für-Webworker_2017_02

Notizblöcke sind in der digitalen Welt aber mal so was von out. Microsoft hat seit Jahren sein mächtiges Tool Microsoft OneNote so weit modifiziert, dass es zu einem äußerst leistungsfähigen Organisationstalent geworden ist. Den Kopf frei bekommen und wichtigen Content in OneNote einfach abladen – als App natürlich auch für iOS und Android erhältlich.

Alle Projekte im Blick: Trello

Tools-für-Webworker_2017_03

Oft arbeiten viele Team-Mitglieder an einem Projekt und jeder trägt seinen Teil zum Gelingen bei. Beim Überblick-bewahren hilft mit Trello ein sehr bekanntes, kostenloses Projektmanagement-Tool, das eine Aufgabe in mehrere Einzelaspekte unterteilt, die dann nach und nach abgearbeitet werden. Jeder, der an einem Board (=Projekt) mitarbeitet, hat stets Zugriff auf den aktuellen Stand der Arbeiten.

Der lästige Papierkram: Fastbill

Tools-für-Webworker_2017_04

Jeder der selbstständig im Netz für andere arbeitet, muss Rechnungen schreiben und die Buchhaltung machen. Wer dazu keine Lust hat, kann mit Fastbill ab neun Euro im Monat ziemlich einfach den ganzen Papierkram erledigen und damit auch Angebote, Rechnungen und auch Mahnungen erstellen.

Ablenkung tut gut

Und wenn der ganze Stress dann einmal zu viel wird, muss Ablenkung her. Wie wäre es mit einer Online-Wette bei einem der großen Anbieter. Ein Mobilebet Gutschein-Code hilft bei den ersten Schritten im Bet-Business.

Bilder: © Google, Microsoft, Trello, Fastbill

Keine Kommentare

Antworten

 
© 2008 - 2017 www.fastlane.de - Über uns | Kontakt | Impressum