Plugins zur Social Media-Integration in WordPress

Die Buttons von Twitter und Google+ lassen sich eigentlich mit Codes ganz einfach einbinden. Wer sich aber auch dieses bisschen Arbeit ersparen will oder wer mit den Codes nicht so richtig zurechtkommt, der kann auf eine Vielzahl von Plugins zur Integration von Twitter und Google+ zurückgreifen.

Wir haben hier einmal ein paar der nützlichen Helfer aufgelistet und uns dabei auf die aus unserer Sicht Wichtigsten konzentriert:

Twitter:

Google+:

http://www.perun.net/2011/06/04/wordpress-plugins-fuer-twitter-follow-und-google-1/

Keine Kommentare

Antworten

 
© 2008 - 2017 www.fastlane.de - Über uns | Kontakt | Impressum