Safari 4 vorgestellt

Apple hat die neue Version des Safari Browsers vorgestellt. Laut Entwicklerangaben soll das oft verwendete JavaScript im Safari 4 um den Faktor 4,2 schneller laufen, als noch in der Vorgängerversion.

Vor allem sollen auch HTML-Seiten bis zu siebenmal schneller als im Internet Explorer 7 dargestellt werden und bis zu dreimal schneller als, im Firefox 3. Zudem kann man mit der neuen Funktion „History search“ kürzlich besuchte Webseiten durchsuchen lassen und Häufig besuchte Webseiten werden übersichtlich angezeigt. Mit „Cover-Flow“ kann man Lesezeichen und Favoriten durchblättern. Die Beta-Version ist für Mac OSX und Windows verfügbar.

Keine Kommentare

Antworten

 
© 2008 - 2017 www.fastlane.de - Über uns | Kontakt | Impressum