Sportartikel-Hersteller schließen Amazon & Co. aus

Nachdem schon Adidas seinen Händlern den Vertrieb über Drittplattformen wie Amazon & Co. untersagt hatte, schließen nun auch andere Sportartikel-Hersteller wie ASICS, Mammut, Deuter und Lowa den Handel über diese Portale aus. Damit soll die gute Beratung der Kunden gesichert werden und nicht ausschließlich auf einen niedrigen Preis hingearbeitet werden. Qualität geht eben vor billig.

Bald auch E-Books bei Google

Auch Google will in Zukunft literarische Neuerscheinungen als EBooks anbieten. So teilte ein Unternehmenssprecher am Montag mit, dass man ein entsprechendes Angebot noch in diesem Jahr starten wolle.

© 2008 - 2018 www.fastlane.de - Über uns | Kontakt | Datenschutz | Impressum