Google: Weniger Platz für organische Suchergebnisse

Wenn man bei Google einen Suchbegriff eingibt, dann erwartet man, dass man jede Menge Suchergebnisse angezeigt bekommt. Der Platz für organische Ergebnisse wird beim Suchmaschinenriesen aber immer weniger. Mittlerweile sind große Bereiche auf der Ergebnisseite mit Links für die hauseigenen Dienste des Internetgiganten belegt.

Google AdWords Express: Neues Werbe-Möglichkeiten für den lokalen Markt

Neben den bisher schon bekannten Tools zur Vermarktung wie Google AdWords und Google Places startet Google nun seinen neuen Service AdWords Express. Hierbei haben die Entwickler vorrangig das Augenmerk auf Firmen gelegt, die sich und ihre Produkte in ihrer Region bekannter machen wollen.

Twitter: Erlöse durch Werbung

Seit 2007 schnellen die Nutzerzahlen von Twitter nach oben. Wirklich Gewinn hat die Plattform allerdings noch nicht. Durch verschiedene Lizenzen hat man bisher nur die Kosten reingeholt. Nun will man Werbung schalten, um Twitter auch profitabel zu machen. Dick Costole, CEO von Twitter, sagte, man wolle Nutzern allerdings nur Werbung präsentieren, die sie auch nützlich fänden.

© 2008 - 2018 www.fastlane.de - Über uns | Kontakt | Datenschutz | Impressum