Bebo jetzt auch auf Deutsch

In Großbritannien schon sehr bekannt hat sie nun auch den Sprung über den Ärmelkanal nach Deutschland geschafft. Die Internet-Community Bebo ist ab sofort auch in Deutsch verfügbar. Unter www.bebo.com können Nutzer eigene Profile anlegen und sich untereinander austauschen. Mitglieder können sich auch untereinander Inhalte schicken, die bei Youtube, Facebook oder Myspace gespeichert sind. Hinter dem Angebot steht AOL. In verschiedenen Channels kann man auch Angebote von Clipfish und anderen Portalen nutzen.

Google überholt Yahoo als Werbeanbieter in den USA

Letztes Jahr hat Google Yahoo als reichweitenstärkstes Werbeangebot in den USA überholt. Das ist das Ergebnis des Jahresbericht 2008 des Internet-Marktforschungsinsituts Comscore. So hatten die Google-Sites insgesamt 149 Millionen „Unique Visitors – 12 Prozent mehr als noch 2007.

© 2008 - 2018 www.fastlane.de - Über uns | Kontakt | Datenschutz | Impressum