Flächendeckendes Breitbandnetz wird möglich

Wie es scheint, wird der schnelle Ausbau des Breitbandnetzes auf dem Lan nun doch möglich. Bund und Länder haben sich am Donnerstag im Kostenstreit geeinigt. Ziel ist ein flächendeckendes Breitbandnetz bis Ende 2010. 75 Prozent der Bundesbürger sollen bis 2014 mit mindestens 5 MBit/s ins Internet gehen können.

Der Ausbau stand bis jetzt noch auf der Kippe, da man sich in der Kostenfrage nicht einigen konnte. Schätzungsweise 5 Millionen Bundesbürger können das schnelle Internet noch nicht nutzen. Die meisten davon leben in ländlichen Gegenden. Damit diese Bürger versorgt werden könen sind zusätzliche Funkfrequenzen notwendig. Bei dieser Maßnahme sollen gleich Kabel und Leerrohre mit verlegt werden.

Keine Kommentare

Antworten

Sie müssen eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben
© 2008 - 2017 www.fastlane.de - Über uns | Kontakt | Impressum