Google behebt Störung

Am letzten Donnerstag konnten Millionen Nutzer verschiedene Dienste von Google nur eingeschränkt nutzen. Diese Probleme wurden nun behoben.

In einem Blogbeitrag teilte der Google-Manager Urs Hoelzle mit, dass der Grund für die störungen ein technischer Fehler gewesen sei, der mittlerweile behoben wurde. Dafür musste der Suchmaschinenbetreiber einen Teil seines Netzes in Asien deaktivieren, was dann wiederum zu einem Datenstau geführt hatte. Hauptsächlich waren mehrere Nachrichtenseiten, sowie Google-Mail von der Störung betroffen. Bereits im Februar gab es ähnliche Probleme und der Google-Mail-Service war fast einen ganzen Tag lang gestört.

Keine Kommentare

Antworten

Sie müssen eingeloggt sein um ein Kommentar zu schreiben
© 2008 - 2017 www.fastlane.de - Über uns | Kontakt | Impressum